Schön, dass Du hier bist

Erst wenn
wir begreifen,
dass wir die Achterbahn
weder kontrollieren noch
verlassen können,

erkennen wir DAS,
was keinen Widerstand
gegen die Tiefen leistet
und keine Jagd nach
den Höhen macht.

Und auf einmal
beginnen wir
ganz einfach
die Fahrt
zu genießen.

Was ich am Leben liebe? Es kommt immer anders, als man denkt. Es kommt immer irgendwie doch noch mal besser!

Genau da, wo Du denkst, Du weißt jetzt wie der Hase läuft, macht das Leben – ganz plötzlich – auf seine so charmante und humorvolle Art und Weise eine ungeahnte Biegung.

Dahinter: So viel mehr Weite, so viel mehr Liebe, so viel mehr Bodenhaftung, so viel Magie.

Verstehe mich nicht falsch, Ich kenne auch die andere Seite: Das Leben scheint erbarmungslose zu sein in der Genauigkeit, mit der es Dir immer wieder die Gleichen Themen und Erfahrung auftischt. Echt jetzt – schon wieder?! Reicht das nicht so langsam mal…

Ich muss Dir eins gestehen: An Zufälle glaube ich nicht mehr. Zu viel habe ich erlebt, was der Grundannahme des Zufälligen widerspricht. Eine meiner Freundinnen sagte da immer sehr treffend: Sister, there is no coincidence in suffering.

Dein „Leid“ folgt einer eigenen und höchst intelligenten Logik:

 

Du sollst aufwachen! Und zwar vollständig. Deswegen ist das Leben in dieser Hinsicht auch so erbarmungslos.

In den Momenten des tiefen Schmerzes hilft dieses Wissen allerdings immer nur bedingt – ich weiß. In diesen Phasen braucht man ganz einfach riesige Arme und ganz viel Liebe, in die man sich einkuscheln darf.

Bitte vertraue mir heute einfach nur in diesem Punkt: Das Ende Deines Leidens ist möglich und es ist so nah!

Näher, als Du Dir ausmalen kannst. Und dahinter, da fängt das Leben eigentlich erst so richtig an. Da genießt Du auf einmal die Achterbahnfahrt mit allen Höhenunterschieden und bist wieder voller Staunen, was sich hinter jeder neuen Biegung zeigt.

Mein Weg hat mich an einen Ort geführt, an dem ich einfach unglaublich verliebt in das Leben bin. Ein Ort, den man nicht mehr verlassen kann. Mein größter Wunsch ist es, Dich dahin mitzunehmen und Dich daran zu erinnern, was es bedeutet, das Leben bedingungslos zu lieben. Schön, dass Du hierher gefunden hast.

 

 

Madlen PetzscheCoach & Trainerin (aka universelle Vertreterin für Spiel und Leichtigkeit)

Ok, wo fange ich an? Vielleicht da, als ich mit 11 Jahren das Buch Sophies Welt gelesen habe. Wow, irgendwie hat es in mir eine Woge der Erleichterung ausgelöst, dass es auf unserer Welt so etwas wie Philosophen gibt: Menschen, die nach dem Sinn des Lebens fragen und diese Welt allumfassend verstehen wollen.

Mir war in diesem Moment klar: Ich bin eine von Euch!

Es gibt eine wunderbare Metapher in diesem Buch: Es ist das weiße Kaninchen, das aus dem großen schwarzen Hut gezogen wird. Als kleine Menschenkinder sitzen wir automatisch ganz oben an den Fellspitzen des Kaninchens. Da hat man eine wunderbare Aussicht, ist beweglich und frei.

Mit der Zeit rutschen dann die allermeisten Menschen immer tiefer ins Kaninchenfell hinein. Es wird immer enger, dunkler und unbeweglicher. Festgefahren. Aussichts-los. Wir vergessen mit der Zeit, dass wir überhaupt auf einem Kaninchen sitzen, das aus einem endlosen schwarzen Etwas kommt. Wir sehen quasi das Kaninchen vor Kaninchenhaar nicht. Sehen das Leben vor lauter leben nicht.

Mittlerweile habe ich mir meine Hängematte wieder ganz oben in den Wipfeln des Kaninchenfells aufgespannt und erforsche, wie das Leben hier so funktioniert. Und nachts – da staune ich in die Endlosigkeit des Universums.

Was ich mir wünsche: Mehr Spielgefährten hier oben! Es macht so viel Freude hier zu spielen! Und ganz im Ernst: Unten kennen wir uns ja jetzt wirklich zu genüge aus!

Ach ja, auf dem Weg des „Nach-oben-Kletterns“ habe ich so einige Dinge erlebt, die Dich vielleicht interessieren könnten: Da war mein Studium der Empirischen Kulturwissenschaft, wo ich erste Forschungen über uns Menschen betrieben habe! Zeitgleich gründete ich mit Kommilitonen den Verein ROCK YOUR LIFE! Tübingen, wo ich als Vorstand und Trainerin tätig war.

Nach meinem Studium bin ich als Leiterin des Qualifizierungsmanagements bei ROCK YOUR LIFE! im Dachverband gelandet. Dort unterstütze ich mehrere Jahre lang über 100 Trainer in ihrem persönlichen und professionellen Wachstum und absolvierte in diesem Zeitraum die systemisch-integrative Coachingausbildung (DCV-zertifiziert) der Coaching Spirale in Berlin. Ich hatte das Privileg, in den vergangenen Jahren weit über 100 Coaching-Klienten zu begleiten und über 100 Seminartage in Schulen, Unternehmen und Organisationen zu leiten.

Wenn ich in die Zukunft schaue, sehe ich es ganz klar vor mir: Wie wir alle große Augen machen werden, wenn wir auf einmal die Köpfe aus dem Kaninchenpelz strecken und gemeinsam diese neue Welt entdecken.

Spiel mit

Spiel mit

Dein Wake Up Call

Herzlich Willkommen bei Deinem Wake Up Call
Ab dem 28. Mai 6x Montags von 7.00 – ca. 7.30
kostenlos & online

Es ist Zeit zu Erwachen. Jetzt nicht nur so am Morgen. Sondern so ganz allgemein. So ganz klassisch, wie Buddha. Und dann vielleicht doch auch etwas innovativer und zeitgemäßer – nämlich möglichst spielerisch, möglichst leicht. Mit möglichst viel Freude im Prozess.

Wie wäre es, als erstes nach dem sich Deine Augen öffnen, im Geist einmal ganz still zu werden und Dein tiefes inneres Lächeln zu spüren.

Wie wäre es, einmal beschwingt durch die Wohnung zu tanzen, Dich mit einem wirklich supremen Mantra an die „Wunderbarkeit“ Deines Lebens zu erinnern und dann ganz spielerisch in die Abenteuer des Tages zu starten?

Lasst uns am Montag morgen eine halbe Stunde zusammenkommen, ins freie Spiel eintauchen und sehen was möglich ist, wenn wir dem Leben aus dieser Schwingung heraus begegnen.

Eventbeschreibung und Anmeldung

    Spiel mit

    LEICHTER - Dein wöchentliches Event in Berlin

    Immer Dienstags 20.00-21.30
    Panta Rhei Studio, Chorinerstraße 52, 10435 Berlin
    Teilnahmegebühr: 15 Euro

    Unser größtes “Problem” ist das Leben in seiner Einfachheit zu begreifen.

    Denn genau das, was uns von dieser uns bereits innewohnenden Leichtigkeit trennt, ist auch das, was versucht diese Leichtigkeit ständig wiederzufinden, zurückzugewinnen und dann irgendwie zu halten. Mit viel Anstrengung und auf Dauer ohne Erfolg.

    Denn das, was sucht, ist genau das, was verhindert.

    Es gilt, ganz aus diesen Zusammenhängen auszusteigen. Deine Natürlichkeit und Dir innewohnende Leichtigkeit kann in diesem Sinne nicht „hergestellt“ werden. Denn sie IST immer bereits.

    Tauche mit mir jeden Dienstag Abend in die Möglichkeit ein, Dich wieder ganz in dieser Leichtigkeit zu erleben und erlaube Dir sie – nach und nach – wieder zu Deiner Normalität zu machen.

    Zum Event

      Natuerl*ich – Der Kurs

      Das Erwachen
      in die Natürlichkeit
      des Lebens
      besteht einfach
      nur darin,

      es zu sehen,
      wie es ist.

      Natürl*ich ist eine 6-wöchige Reise in die Natürlichkeit Du selbst zu sein, in die ich ab dem 14. Mai mit 12 Teilnehmern starte.

      Für mich geht es darum, dass wir wieder erkennen, wie einfach, mühelos und natürlich es ist, wir selbst zu sein. Ich will Leben – durch und durch. Mit ganz weit offenen Armen und ohne zu viel falscher Zurückhaltung.

      Mit weniger Kontrolle und mehr Vertrauen. Weniger alles-wissen-müssen und mehr verliebt sein ins Ungewissen. Weniger linearen Pläne und mehr kreatives Spiel aus dem Moment heraus. Weniger Angst und mehr unbeirrbare Zuversicht. Weniger Widerstand und mehr Erlaubnis.

      Weniger wissen, wie alles funktioniert und mehr Eintauchen in das Mysterium.

      Kurz: Weniger von dem, auf das Du eh schon lange keinen Bock mehr hast und wieder mehr von Deiner Lebendigkeit. Mehr Abenteuer. Mehr Du.  So viel mehr Du! Mit allem, was dazu gehört.

      Über einen Zeitraum von 6 Wochen treffen wir uns 3x wöchentlich online. Also 18x eine Infusion an Transformation, Spiel & Magie, die sich über 42 Tage und in Dein ganzes Leben hinein entfaltet. Meine Absicht ist es, in diesen 42 Tagen so viel Momentum zu generieren, dass Umkehren ausgeschlossen ist. Für immer.

      Bis zum 6. Mai bekommst Du den Kurs zum Frühbucherpreis. Ich freue mich auf Dich.

      Hier geht es zum Kurs

      Coaching

      ERKENNE DIE VOLLKOMMENHEIT DEINER REISE

      Leben ist eine Reise in den unendlichen Ausdruck unserer Wahrhaftigkeit. Wie wir dort hinkommen?
      Durch weniger Streben und mehr Spiel.

      Meine Coaching-Prozesse Ermöglichen Dir

      Dich wieder konstant in Deinem natürlich(st)en Zustand zu erfahren.

      Deine Natürlichkeit hält eine Menge ungeahnter Überraschungen für Dich bereit: Zum Beispiel, dass Du immer dann am erfolgreichsten bist, wenn Du 100% in Dich und Deine Freude vertraust. Vielleicht überrascht sie Dich auch mit der plötzlichen Unfähigkeit Dir Sorgen zu machen. In der Regel zeigt Sie uns Aspekte von uns selbst die gleichzeitig ungeahnt bezaubernd und furchtbar selbstverständlich für uns sind.

      Natürlichkeit bedeutet, Dein Leben so zu sehen und zu nehmen, wie es ist. Sie ist der Weg der absoluten Hingabe und genau in dieser Hingabe liegt unsere wahre Kraft und Schönheit verborgen.

      Hingabe ist oft unsere größte Sehnsucht und Furcht zugleich, denn hier begegnen wir allem! Und vor diesem allem fürchten wir uns irgendwie enorm. Was wir nicht wissen, ist dass wir in dieser Begegnung das zurückgewinnen, wonach wir uns am meisten sehnen: Unsere absolute Freiheit.

      In der Hingabe verlieren und finden wir uns zugleich. Es ist das schönste Geschenk, das ich mit Dir teilen kann und es ist mir ein Privileg, Dich auf diesem höchst transformativen Weg zu begleiten.

      Wenn ich ganz ehrlich bin…

      will ich dir gar nicht mehr zum Inhalt meiner Sessions erzählen, denn jede ist so anders, so individuell und entsteht immer rein intuitiv in der Begegnung mit Dir.

      Ich weiß, dass der Verstand da gerne eine Absicherung hätte, ob das jetzt auch alles funktioniert und was da genau passiert und und und… Meine erste Einladung an Dich ist somit direkt schon einmal Deine Kontrolle ein Stück weit abzulegen.

      Spür in Dein Herz, ob Du hier bei mir und mit dem, was Dir hier begegnet, in Resonanz trittst. Ist da ein Ja (und das kann durchaus mit etwas Bauchkribbeln, Unsicherheiten und offenen Fragen auftreten) dann schreibe mir. Ist da ein Nein, dann schau doch einfach noch mal wann anders vorbei. Vertraue Dir.

      Bei einem Ja, freue ich mich über eine kurze Nachricht von Dir, um anschließend ein kurzes kostenloses Erstgespräch zu führen. Hier haben jetzt alle Deine Fragen Platz und wir besprechen das Vorgehen und den Umfang des gemeinsamen Prozesses

      Meine Sitzungen dauern zwischen 60 und 90 Minuten und können vor Ort in Berlin oder via Video-Call stattfinden. Eine Sitzung kostet 110 Euro (ab der 4. Sitzung 90 Euro).

      Erstgespräch buchen

      Eva Zepp

      „Ich setzte den Fuß in die Luft, und sie trug.“ Dieser Vers von Hilde Domin beschreibt auf wunderbare Weise, was das Coaching bei Madlen in mir ausgelöst hat. Mit ihrer bewundernswerten Feinsinnigkeit, ihrer warmen Leuchtkraft, ihrer beruhigenden Klarheit und bedingungsloser Entschlossenheit hat sie mir – über Widerstände hinweg – zum inneren Wachstum geholfen. Noch immer schöpfe ich so viel Positives daraus!

      Ich danke ihr von Herzen.
      Eva, Doktorandin

      Martin Teichmann

      Eine Energie zwischen Euphorie und Zurückhaltung, positiver Lebensfreude und Seriosität, Raum gebend und behutsamen einnehmend zugleich. Damit gelingt es Madlen vom ersten Moment an Vertrauen aufzubauen. Sie hat bei mir viel bewirkt. Es waren tiefe Glaubenssätze, die mich festhielten, mein volles Potential zu entfalten. Dank Madlen gehe ich achtsamer und bewusster mit mir selbst um. Ich freue mich auf jede weitere Begegnung weil ich weiß, dass es immer unheimlich bereichernd und wertvoll ist.
      Martin, Unternehmer und Coach

      Laura Möschburger

      “WOW! Das eintägige Ausrichtungsseminar, das ich zum Jahresauftakt bei Madlen besucht habe, war für mich grenzüberschreitend, kraftvoll, intensiv. Madlen hat mich animiert genau hinzuschauen und mir wurde klar, dass mir meine Glaubenssätze dazu dienen, an etwas festzuhalten, was längst vorbei ist. Nach diesem “Aha-Erlebnis” habe ich losgelassen und mich darauf eingelassen an diesem Tag eine neue Ausrichtung zu finden. Hallo Leben! Hallo 2016! Danke Madi”
      Laura, Absolventin
      Wirschaftspsychologie

      Stephanie Korte

      Madlen hat eine wahnsinnig positive und liebevolle Ausstrahlung. Ich habe mich bei ihr sofort wohl und verstanden gefühlt.

      Durch das persönliche Coaching mit Madlen weiß ich wieder klar, wo ich stehe, wo die Reise hingehen soll und wie ich meine Ziele erfolgreich umsetzen kann. Das hat mich unglaublich weiter gebracht. Das Gefühl nach den Coaching Sessions? Pures Glück. Danke Dir für deine inspirierende Unterstützung.
      Stephanie
      Pressereferentin

      Kontakt

      Du möchtest deine Fragen mit mir klären, ein Coaching buchen oder weitere
      Informationen über meine Arbeit und Angebote erhalten?

      Dann schicke mir eine kurze Mail zu Deinem Anliegen
      und ich melde mich schnellstmöglich bei Dir zurück.
      Vielen Dank im Voraus für Dein Vertrauen.