Interview – Auf der Suche nach Wundern

Heute spreche ich mi der wunderbaren Julia über Wunder. Und in diesem Fall über ein ganz besonderes Wunder: Ihre Tochter Lani.

Julia habe ich vor einigen Jahren auf einem Seminar kennengelernt, wo wir uns im Hotel ein Zimmer teilten. Sie war gerade leitende Oberärztin geworden und durch unseren engen Kontakt über mehrere Wochenenden des Seminars habe ich damals auch von ihrem Kinderwunsch erfahren. Was wir damals noch nicht wussten, war dass dieser Wunsch sie und ihren Mann 7 Jahre begleiten sollte – ohne Erfolg.

Letzte Weihnachten bin ich dann über dieses Bild auf facebook gestolpert. Und ich war sofort berührt. Auch wenn wir keinen engen Kontakt hatten wusste ich, das ist groß! Richtig groß.

Da ich nicht zu viel der Geschichte vorwegnehmen mag, Du natürlich aber wissen sollst, was Dich konkret erwartet, habe ich hier die wichtigsten Themen für Dich zusammengefasst. Ich spreche mit Julia darüber,

  • wie man einen Wunsch, der so groß ist wie ein Kind, loslassen lernt
  • welche Herausforderungen ihr und ihrem Mann auf diesem Weg begegnet sind und wie sie diese gelöst haben
  • wie an die richtigen Bedingungen für seine Träume schafft und wie die kleine Lani dann doch zu Ihnen auf die Welt wollte
  • wie sie es geschafft hat, einen angesehenen und sicheren Job für ein Herzensabenteuer loszulassen

 

Du kannst Julia und Davide auf ihrer Reise zu dritt folgen und Dich von ihren Bildern und Geschichten inspirieren lassen. LOVE CREATE TRAVEL findest Du auf Instagram, Facebook und über ihre Website.

Also Tür auf für Wunder!

Love Madlen